Die Kammer

News

Gesetze

Berufsverzeichnis

Formulare

Aus- & Weiterbildung

Freiberuflergesellschaften

CME/ECM

Tagungen Ärztekammer

VeranstaltungenKleinanzeigenÖffentliche WettbewerbeVademekumImpfungenPublikationenFür Patienten

Versicherung

BescheinigungenÖff. VerwaltungenONAOSIFeder.S.P.Ev.BetrugsfälleLinks

Transparente Verw.

Transparente VerwaltungAllgemeine BestimmungenOrganisationBerater und MitarbeiterPersonalWettbewerbePerformanceKontrollierte KörperschaftenVerwaltungstätigkeiten und VerfahrenMaßnahmenKontrollen in Betrieben/UnternehmenAusschreibungen und VerträgeSubventionen, Beiträge, Zuschüsse, wirtschaftliche VergünstigungenBilanzenImmobilien und VermögensverwaltungKontrollen und Erhebungen über die VerwaltungDienste und Leistungen der VerwaltungZahlungen der VerwaltungÖffentliche BautenPlanung und RaumordnungUmweltinformationenAußerordentliche Maßnahmen und NotfälleWeitere Inhalte - KorruptionWeitere Inhalte - BürgerzugangWeitere Inhalte - Zugänglichkeit und Verzeichnis der Daten, Metadaten und DatenbankenWeitere Inhalte - Zusätzliche InformationenArchiv

GESCHÜTZTER BEREICH

Login
Registrierung Passwort vergessen?

Dezember 2017

MonDieMitDonFreSamSon
 
     1Praktischer ARBEITSKURSConfronto nazionale sui registri AIFANew Trends in Operative HysteroscopyVII Corso di Agopuntura Auricolare 2La salute disuguale e le risposte dei servizi sanitariIV. Südtiroler Impftagung 3Keine Veranstaltung
42. Tag der Transparenz 5Keine Veranstaltung 65th International South Tyrolean Diagnostic Forum 7Menopausekongress 2017 - Wiener Kongress-Wissenschaftstagen 8International Vienna Orthodontic Symposium – IVOS 2017 9Keine Veranstaltung 10Keine Veranstaltung
11Master in II livello in Medicina Estetica 12Novità nei tumori polmonari 2017 13Keine Veranstaltung 14Medicina d'Emergenza e dei Disastri - Formazione e aggiornamento - corsi Cemec 15Verzögerung bei der Diagnose und in der klinischen IndikationPILLOLE di INFORMAZIONE imparare ad informarsi nell’era di internet e dei social mediaMalattia di Niemann-Pick C: dalla clinica al laboratorio. Up-date su una patologia degenerativa potenzialmente trattabileMedizinische Versorgung in den Lebensjahren 0-18Congresso Nazionale della Medicina di Emergenza-Urgenza 16Novità nelle BPCO e nelle Pneumopatie Interstiziali 17Keine Veranstaltung
18Keine Veranstaltung 19Keine Veranstaltung 20Keine Veranstaltung 21Formazione e Aggiornamento in Medicina dell’Emergenza e dei Disastri 22Master Università di Pavia 23Keine Veranstaltung 24Keine Veranstaltung
25Keine Veranstaltung 26Keine Veranstaltung 27Keine Veranstaltung 28Keine Veranstaltung 29Keine Veranstaltung 30Keine Veranstaltung 31Focus FAD - Formazione a distanzaFNOMCeO - FAD Kurse
       
Fortbildungen im Veranstaltungskalender abrufen.

Gesetzgebung - Information

WICHTIG - für alle Freiberuflergesellschaften

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

alle Freiberuflergesellschaften die im Sonderverzeichnis der Freiberuflergesellschaften der Ärzte- und Zahnärztekammer eingetragen sind, müssen JÄHRLICH den aktuellen Handelskammerauszug - Auszug aus dem Handelsregister dem Sekretariat übermitteln, da die Tätigkeit der Gesellschaft jährlich überprüft werden muss. Dies sind die Vorschriften für die Freiberuflergesellschaften des Nationalen Dachverbandes FNOMCeO.

Aus diesem Grund bitte ich Euch den aktuellen Handelsregisterauszug zu Beginn des Jahres dem Sekretariat zu übermitteln.


Konzessionsgebühr bei Eintragung ins Berufsverzeichnis

Società tra professionisti: tassa di concessione governativa

Società tra professionisti: questioni applicative: i soci per finalità di investimento o per prestazioni tecniche - il limite dei 2/3 nelle decisioni o deliberazioni - l'interpretazione del CN del Notariato


Gesellschaften von Freiberuflern

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir senden Euch zur Kenntnisnahme die Mitteilung Nr. 23 vom 12.04.2013 der FNOMCeO (im Originaltext) bezüglich Gesetzesdekret vom 08.02.2013 Nr. 34 – Gesellschaften von Freiberuflern.

Wir weisen auf die vom Gesetzesdekret eingeführte Pflicht hin (wie auch von Art. 65. der Berufsordnung vorgesehen), der Kammer eine ev. Gesellschaftsgründung bekannt zu geben und uns die Unterlagen (Gründungsakt, Statut, Handelskammerauszug, usw.) in Kopie zu übermitteln. Die Dokumente können per Fax, Mail oder Post eingereicht werden, damit das Verzeichnis der Gesellschaften der Ärzte und Zahnärzte im Sinne der Gesetzesvorschriften erstellet werden kann.

 

 

Art. 65 der Berufsordnung - Gesellschaften von Ärzten
Die Ärzte sind verpflichtet, ihre regional zuständige Ärztekammer über alle die Ausübung der ärztlichen Tätigkeit betreffenden Vereinbarungen, Verträge oder privaten Konventionen zu unterrichten, damit von dieser beurteilt werden kann, ob diese den Grundsätzen des Ansehens, der Würde und Unabhängigkeit des ärztlichen Berufes entsprechen.
Ärzte, die ihren Beruf in Form einer Gesellschaft ausüben, sind gehalten, der Kammer die Gründungsurkunde der nach geltenden Gesetzen gegründeten Gesellschaft, die eventuelle Satzung und auch alle späteren Änderungen der Satzung und der Gesellschaft vorzulegen.
In seiner Eigenschaft als Arzt darf dieser an keinem Industrie-, Handels- oder anderen Unternehmen teilhaben, das seine berufliche Würde und Unabhängigkeit beeinflusst, und er darf keine direkten oder indirekten Abmachungen mit anderen Gesundheitsberufen treffen, bei denen er für die Industrie oder zu kommerziellen Zwecken Aktivitäten ausüben oder Unternehmungen durchführt die mit dem Arztberuf nicht vereinbar sind.
Der Arzt, der im Rahmen irgendeiner Gesellschaft zur Ausübung des Berufes tätig ist,
- hat eigenverantwortlich zu gewährleisten, dass der Gesellschaftszweck ausschließlich seiner bei der Ärztekammer eingetragenen Tätigkeit dient,
- kann Gesellschaftsanteile unter Einhaltung der Gesetzesvorschriften besitzen;
- ist und bleibt für seine eigenen Handlungen und Verschreibungen selbst verantwortlich;
- darf keinen wie auch immer gearteten Bedingungen, die seine berufliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit beeinträchtigen, unterworfen sein.
Zum Zwecke der Prüfung der Einhaltung der vorliegenden berufsethischen Vorschriften ist die Ärztekammer verpflichtet, die Gesellschafter und die nach dem geltenden Gesetz - auch mit anderen Berufsgruppen gemeinsam - gegründeten Gesellschaften, an denen die Mitglieder ihrer Kammer beteiligt sind, entsprechend den von FNOMCeO herausgegebenen Koordinierungsrichtlinien in entsprechende Verzeichnisse einzutragen.

 

OK

Diese Webseite verwendet Cookies um den Service für die eigenen Nutzer zu verbessern. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie bitte hier auf die erweiterten Informationen. Bleiben Sie hingegen auf dieser Seite, so stimmen Sie automatisch der Verwendung der Cookies zu. Informationsschrift