03.05.2019 - Ärztliche und zahnärztliche Werbung

Wir laden Sie zu einem äußerst wichtigen Informationsabend in italienischer Sprache zum Thema „pubblicità informativa sanitaria" ein, der am Freitag, den 3. Mai 2019 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Sitzungssaal der Ärzte- und Zahnärztekammer stattfindet.

Im Laufe der Jahre haben mehrere Gerichtsurteile Leitfäden für die korrekte Anwendung von (europäischen und nationalen) Vorschriften zum sensiblen Thema "Werbung" im Gesundheitsbereich herausgegeben.

In diesem Bereich wurden kürzlich im Haushaltsgesetz (und auch in einigen Urteilen der CCEPS) Vorschriften für eine angemessene ärztliche Werbung neu definiert, in denen die komplexe Gesetzgebung, die die Informationen im Gesundheitswesen regelt, integriert und aktualisiert wurde.

Der Kurs ermöglicht durch den rechtlich-juristischen Exkursus (sowohl national als auch europäisch) eine Übersicht darüber, was als rechtmäßig angesehen werden kann und was nicht; das Ziel besteht darin, durch Gesundheitsinformationen die Sicherheit von Gesundheitsbehandlungen zu gewährleisten, wobei jedes Element werbender oder suggestiver Natur, im Einklang mit der freien und bewussten Wahl des Patienten, vermieden werden sollte, um die öffentliche Gesundheit, die Würde der Person und ihr Recht auf angemessene Gesundheitsinformationen zu schützen.

Referent des Abends ist Dr. Sandro Sanvenero, Präsident des Zahnärzteverzeichnisses der Ärzte- und Zahnärztekammer La Spezia, Mitglied der Nationalen Zahnärztekommission und Mitglied des Zentralen Komitees des Dachverbandes FNOMCeO.

Die Teilnahme am Informationsabend ist kostenlos und den Zahnärzten vorbehalten.

Der Infoabend ist mit 3 CME-Credits akkreditiert (Kodex 12179 - www.ecmbz.it).

Aus organisatorischen Gründen wird um eine schriftliche Anmeldung innerhalb 28. April 2019 an info@aerztekammer.bz.it gebeten.


Zurück zu den News 

NÜTZLICHE LINKS